Springe zum Inhalt →

Ganztagsschule (GTS)

Liebe Eltern,

seit dem Schuljahr 2009/10 sind wir eine Ganztagsschule in Angebotsform. Am Vormittag werden dann Ganztags- und Halbtagsschüler in gemeinsamen Klassenverbänden unterrichtet.

Die Teilnahme am GTS-Angebot ist freiwillig, bei Anmeldung aber mindestens für ein Jahr verpflichtend.

Dieses Angebot besteht an 4 Tagen (Montag-Donnerstag) von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr. Freitags endet der Unterricht für Halbtagsschüler und Ganztagsschüler wie gewohnt um 12.00 Uhr bzw. um 13.05 Uhr.

Der GTS-Bereich bietet dabei, neben der Möglichkeit für Eltern, Berufstätigkeit und Kindererziehung besser zu vereinbaren, vielfältige Förderangebote sowie Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler. Dem überfachlichen und ganzheitlichen Lernen wird neben der individuellen Förderung ein besonders großer Stellenwert eingeräumt.

Am Nachmittag werden vorerst die Klassenverbände aufgelöst. Die Kinder sind dann in beständigen Gruppen (1. und 2. Klassen) und teilweise altersgemischten Gruppen (3. und 4. Klassen) zusammen und erleben einen strukturierten Nachmittag mit vielen Angeboten und auch verpflichtenden Veranstaltungen (z.B. Förderunterricht, HSU,…). Dabei ist, genau wie im Unterricht vormittags, Förderung unser zentrales Bemühen.

Die Ganztagsschule ist bis auf das Mittagessen kostenfrei, die Anmeldung erfolgt im Sekretariat und ist für ein Schuljahr verpflichtend.